Bevor Neues kommt, muss Altes weichen…

Schwere Maschinen sind im November 2018 aufgefahren und erste Schutthaufen haben sich gebildet. Mit dem Abriss des Gartentrakts und des Veranstaltungsaales haben die Um- und Neubauarbeiten im Rosemarie- Nieschlag- Haus begonnen. Die dort lebenden Bewohnerinnen und Bewohner wurden auf die anderen Wohnbereiche verlegt und konnten täglich zusammen das Abriss – Geschehen vom Garten und der Terrasse aus beobachten.

 

 

(veröffentlicht am 12.01.2019) 

Weitere Bilder